Stellenausschreibung eines/einer Fremdsprachensektretär/s/in (m/w/d)

5. Juni 2024 /

unbefristet in Teilzeit (40%)

Stellenausschreibung

Am Institut für Photogrammetrie und Geoinformatik der Universität Stuttgart ist ab dem 01.11.2024 eine 40% unbefristete Stelle in Teilzeit als

Fremdsprachensekretär*in (m/w/d)

zu besetzen.

Das Institut für Photogrammetrie und Geoinformatik der Universität Stuttgart ist ein international orientiertes Institut und betreibt Forschung und Lehre in den Bereichen Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformatik. Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:

  • Unterstützung der Institutsleitung sowie des Teams
  • Bearbeitung von Korrespondenz in Deutsch, Englisch und Französisch
  • Organisation allgemeiner Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben (Empfang, Telefon- und Schriftverkehr, Archiv, Bestellwesen, Personal-/Rechnungswesen, Finanzverwaltung)
  • Reiseplanung und Reisekostenabrechnung
  • Hilfestellung für Gastwissenschaftler und ausländische Doktoranden
  • Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung von Kolloquien und Veranstaltungen
  • Drittmittelverwaltung (Mittelabrufe, Finanzberichte und Verwendungsnachweise)


Unsere Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär*in
  • Erfahrung im Verwaltungs- und Sekretariatsbereich und der Projektmittelverwaltung
  • Sichere Beherrschung von MS-Office Anwendungen wie Outlook, Excel, Word und SAP
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Französischkenntnisse
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Serviceorientierung
  • Selbstständige, strukturierte und systematische Arbeitsweise


Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder je nach persönlicher Qualifikation bis nach Entgeltgruppe 9a TV-L mit den üblichen Leistungen des Öffentlichen Dienstes.

Um den Frauenanteil zu erhöhen, werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis 12. Juli 2024 in einer PDF-Datei per
E-Mail an bewerbung@ifp.uni-stuttgart.de. Bitte seien Sie sich bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per unverschlüsselter E-Mail der Risiken der Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Bewerbungsinhalte bewusst. Alternativ ist die Bewerbung in Papierform an Herrn Prof. Dr. Sörgel, Universität Stuttgart, Institut für Photogrammetrie und Geoinformatik, Geschwister-Scholl-Str. 24D, 70174 Stuttgart, möglich. In diesem Fall reichen Sie bitte keine Originale ein, da wir Bewerbungsunterlagen nicht zurückschicken, sondern diese nach Abschluss des Verfahrens datenschutzrechtlich korrekt vernichten. Bewerbungs- und Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Nach Bewerbungsschluss eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Sörgel gerne zur Verfügung. Nähere Informationen zum Institut für Photogrammetrie und Geoinformatik finden Sie unter https://www.ifp.uni-stuttgart.de.

Informationen nach Artikel 13 DS-GVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung.

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Stuttgart.

 

Kontakt Uwe Sörgel
Datei-Anhänge
Zum Seitenanfang